Achtung!
Spezifikationen Expandable Wallpaper
Format:SWF / JPG / GIF
Grösse:Superbanner 728 x 90
 Skyscraper 160 x 600
Gewicht:max. 90 KB (insgesamt, als Low-Band Version ohne Video)
 max. 900 KB (insgesamt, als High-Band Version inklusive Video)
Sound:ja (bitte Hinweis beachten)
Streaming:ja (bitte Hinweis beachten)
3rd-Party:möglich nur mit eyewonder, Mediamind, mov.ad oder Flashtalking (bitte Hinweis beachten)
Erforderlich:- Clickcommand/Zählpixel (kein JavaScript-Pixel) bei physischer Anlieferung
 - Fallback als GIF oder JPG
Hinweis:- Für andere 3rdParty Adtags setzen Sie sich bitte mind. 10 Werktage vor Kampagnenstart mit uns in Verbindung. Wir haben ein Wallpaper Framework entwickelt und nennen Ihnen hierzu gerne Anforderungen und Details.
 - Gewünschte Hintergrundfarbe bitte in HEX-Code (z. B. FFFFFF) angeben.
 - Der Skyscraper kann bei allen Plattformen neben oder unter dem Superbanner positioniert werden.
 - Ein Videofeld und/oder Sound sind nur im entfalteten Zustand zulässig.
 - Bei MouseOut muss der expandierte Skyscraper kollabiert und geht in die Form des Skyscrapers zurück. Für das Zusammenfallen darf kein expliziter Klick des Users erforderlich sein.
 - Transparenten Flächen dürfen nicht mit Schaltflächen versehen sein. Nur sichtbare Elemente dürfen klickbar sein.
 - Streamings/Sounds müssen einen „on" bzw. einen „off" Button haben bzw. bei MouseOut sofort deaktiviert sein.
 - Die Lautstärke des Werbemittels muss angemessen sein.
Anlieferung:

Bitte senden Sie die Werbemittel 3 Werktage vor Kampagnenstart an banner@71m.ch.

Funktions-Aufruf:
ExternalInterface.call
JavaScript-Funktionen aus dem SWF bei MouseOver:
Bei Mouseover= „onRollOver“ muss die JavascriptFunktion soi_expsky() und bei „onRollOut" muss soi_colsky() aus dem Flash aufgerufen werden. Ein Close Button ruft ebenfalls soi_colsky() aus dem Flash auf.
Expansionsrichtung:
Der Skyscraper expandiert nach links bis zu einer max. Breite von 728 px.
  • HTML5 bei Standard-Werbeformen

  • HTML5 bei Standard-Werbeformen

    Bei der Anlieferung von HTML5 Werbemittel benötigen wir nur einen IFrame Redirect. Der SOM "clicktag" URL wird als Requestparameter im IFrame Redirect übergeben. 

    Das Maximal-Gewicht von 200 KB darf nicht überschritten werden.

    Bitte beachten Sie auch unsere technische Hinweise zu 3rd-Party Redirects, Streaming und HTML5.