Achtung!
Spezifikationen VideoAds
Bei physischer Anlieferung:
Format:AVI / MOV / WMV / MP4 / MPG
Verhältnis:16 : 9
Auflösung:1024 x 576 px (empfohlen)
Sound:muss im Video integriert sein, d. h. alle Tonspuren müssen mit Ton belegt sein
3rd-Party:ja, auf Basis des VAST 2 Standards (bitte VAST-Hinweis beachten)
Erforderlich:Clickcommand (oder URL). Optional Zählpixel (nicht auf hausgemacht.tv). Keine JavaScript-Pixel.
Dauer:max. 30 Sekunden. Spotlänge länger als 30 Sekunden auf Anfrage.
Hinweis:- FLV ist kein gültiges Videoformat für Rohformate.
 - Das Videomaterial bitte in bestmöglicher Qualität anliefern.
  - Das Video sollte eine Grösse von max. 15 MB möglichst nicht überschreiten.
 - Videos im SWF-Format sind nicht möglich.
 - Das Video muss Sound beinhalten, d. h. alle Tonspuren müssen mit Stereo-Ton belegt sein.
Wichtig:
Bei der Anlieferung der Werbemittel ist es zwingend erforderlich uns Trackings zur Verfügung zu stellen, die sowohl secured, als auch non-secured-fähig sind. Anhand eines Makros (%%SCHEME%%) steuert unser AdServer automatisch aus, ob die Requests per http oder https aufgerufen werden.
Multiscreen-Buchungen:
Multiscreen-Buchungen können sowohl mit physischen Werbemitteln umgesetzt werden als auch mit 3rd-Party-Redirects von den Dienstleistern AdForm, Doubleclick, Flashtalking und Sizmek. Darüber hinaus muss die Landingpage mobilefähig sein.

Bei 3rd-Party-Anlieferung:
Format:FLV - MP4
Verhältnis:16 : 9
Auflösung:818 x 460 px
Sound: muss im Video integriert sein, d. h. alle Tonspuren müssen mit Ton belegt sein
3rd-Party:nur auf Basis des VAST 2 Standards (bitte VAST-Hinweis beachten)
Bitrate:< 750 kbps
Farbintensität:32 Bit
Framerate:25 fps
Dauer:max. 30 Sekunden. Spotlänge länger als 30 Sekunden auf Anfrage.
Wichtig:
Bei der Anlieferung der Werbemittel ist es zwingend erforderlich uns ein Redirect zur Verfügung zu stellen, der SOM-Zertifiziert und separat ein Redirect der Youtube-Zertifiziert (SSL-Verschlüsselung der Trackings und Mediafiles sowie enthaltene Mediaknoten FLV, MP4 und webM) ist.
Bei der Anlieferung des Werbemittel für RON exkl. Studio 71 ist es zwingend erforderlich uns einen Redirect zur Verfügung zu stellen, der sowohl secured, als auch non-secured-fähig ist. Anhand eines Makros (%%SCHEME%%) steuert unser AdServer automatisch aus, ob die Requests per http oder https aufgerufen werden.
VAST (= Digital Video Ad Serving Template):
3rd Party ist auf Basis des VAST 2 Standards z. B. über mediamind, Flashtalking, mov.ad, DFA (Doubleclick) und Eyewonder möglich. Zwingend notwendig ist, dass im XML Knoten <mediafile> sowohl mindestens ein FLV-Format als auch mindestens ein MP4-Format angeboten werden muss. Dabei ist in der Abfolge das FLV-Format zuerst aufzurufen. Andere Mediaformate sind nicht erlaubt. Bitte Lautstärkenpegelung nach EBU-R128 vornehmen.
Bitte beachten Sie:
Aus technischen Gründen können wir derzeit nicht verhindern, dass der Werbehinweis für die Dauer des Spots das Playerfenster überblendet und Teile des Videoads verdeckt werden.
Anlieferung:
Bitte senden Sie die Werbemittel 3 Werktage vor Kampagnenstart an banner@71m.ch.