Achtung!
  • „The Voice Kids“ - Staffel 5

  • Ab 05.02., Sonntag um 20:15 Uhr

     

    Doppelte Frauenpower bei „The Voice Kids“! Nena und Larissa, Mutter und Tochter, nehmen auf dem Doppelstuhl Platz.

     

    Im Frühjahr 2017 sind wieder die jungen Talente an der Reihe. Mit ihnen ist dieses Mal der erste weibliche Doppelstuhl bei „The Voice“ weltweit besetzt und zwar mit niemand geringerem als Pop-Ikone Nena und ihrer Tochter Larissa.

    „Dass ich so schnell wieder auf dem roten Stuhl lande, hätte ich nicht gedacht. Diesmal bei ‚Voice Kids‘ und auch noch zusammen auf dem Coach-Stuhl mit Larissa, meiner Tochter – besser könnte es nicht sein“, sagt die Pop Ikone.

    Wie wohl die beiden männlichen Coach-Kollegen, Titelverteidiger Mark Forster und Sasha, auf die doppelte Frauenpower des Mutter-Tochter-Teams reagieren?

     

    Mark Forster: „Es ist mir eine Ehre, neben der internationalen Grande Dame deutschsprachiger Musik und Larissa Platz zu nehmen. Aber eine Frau, zwei Frauen, drei Frauen – völlig egal, wie viele Frauen SAT.1 ins Feld schickt: Das wird nichts an der Titelverteidigung von Team Mark ändern.“

     

    Sasha: „Es macht so unglaublich viel Spaß, mit diesen jungen, großartigen Talenten zu arbeiten, die nichts als Musik im Kopf haben. Das war eine einmalige Erfahrung, die nicht einmalig bleiben darf. Letzte Staffel war für mich das Trainingslager. Auch wenn mit Nena und Larissa doppelt geballte Konkurrenz auf mich zukommt, jetzt wird abgerechnet.“ 

     

    Thore Schölermann moderiert zum ersten Mal gemeinsam mit Debbie Schippers (19), „The Voice of Germany“-Finalistin 2013, „The Voice Kids“. 

     

    Um das Angebot einzusehen, loggen Sie sich bitte ein.

Schnelleinstieg