Achtung!
  • „The Biggest Loser“ geht in die nächste Runde!

    Ab So., 15.01.2017 um 16:50 Uhr

  • Um 86,4 Kilo und 49,71 Prozent konnte Ali, Gewinner der „The Biggest Loser“ Staffel 2016 sein Gewicht reduzieren. Die Kilos des Kandidaten schwinden, doch die Quote der Abnehm-Show bleibt ein echtes Schwergewicht: Die vergangene Staffel erreichte Bestwerte von bis zu 16,4 Prozent Marktanteil und war mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 13,4 Prozent die bisher erfolgreichste Staffel der Geschichte von „The Biggest Loser“ in Deutschland (beide Werte: Z.14-49 J.)**.


    Der Grund für den Erfolg des Formates lässt sich zweifelsohne mit dem zunehmenden Interesse der Deutschen an den Themen Gesundheit, Fitness und Ernährung erklären. Dies belegen eindrucksvoll die Ergebnisse einer Befragung des Senders*, die aufzeigen, dass sich 78% der „The Biggest Loser“  Zuschauer für die Themen Gesundheit und Ernährung interessieren und sogar jeder zweite Zuschauer Zusatzcontent zu diesen Themen nutzt.

    Dies belegen auch die jährlich steigenden Abrufzahlen des Onlineangebotes des Formats. Grund für den Sender für die neue Staffel des Erfolgsformats, die erfolgreiche Fitness-Queen Sophia Thiel als Onlinecoach zu engagieren, die die Kandidaten motivieren wird, gegen die Kilos anzukämpfen und in ein neues und gesünderes Leben zu starten.


    „Die Entscheidung, bei ‚The Biggest Loser‘ mitzumachen, war die beste meines Lebens.“ Für 9 Kandidatenpaare beginnt der Start ihr neues Leben am 15. Januar 2017 um 16:50 Uhr.
     

  • *Quelle: YouGovDeutschland 2016 **Basis: Alle Fernsehhaushalte Deutschland [deutschsprachig] Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK/TV Scope/P7S1 TV Deutschland Business Intelligence [MES]
Schnelleinstieg