Achtung!
Spezifikationen (Double) Sitebar
Details zur Sitebar 
Format:SWF / HTML5 (bitte Hinweis zu HTML5 beachten)
Fallback:GIF oder JPG
Grösse:120 x 600 px oder
 160 x 600 px oder
 200 x 600 px oder
 300 x 600 px
 alle Grösen sind bis 50% skalierbar und sticky
Gewicht:80 KB
3rd-Party:ja, mit Einschränkungen (siehe Hiinweis zu beiden Sitebar-Varianten)
Erforderlich:Clickcommand (oder URL), optional Zählpixel (kein JavaScript-Pixel)
  
Details zur Double Sitebar 
Format:SWF / HTML5
Fallback:GIF oder JPG
Grösse:Sitebar links (200 x 600px) initiale Grösse
 Sitebar rechts (300 x 600 px) initiale Grösse
 skalierbar bis 50% und sticky
Gewicht:140 KB für beide Sitebar zusammen
Erforderlich:2 Click URLs oder Clickcommand, optional Zählpixel (kein JavaScript-Pixel), 2 Clicktrackings, Optional - 1 Visibility Tracking (extern)
3rd-Party:ja, mit Einschränkungen (siehe Hiinweis zu beiden Sitebar-Varianten)
Bitte beachten:Buchbar auf allen zentrierten Sites.
  
Hinweis zu beiden Sitebar-Varianten: 
Sound:ja (bitte Hinweis beachten)
Streaming:ja (bitte Hinweis beachten)
3rd-Party:ja, mit Einschränkungen
Hinweis:- Bei der Double Sitebar müssen beide Ads mit allen Funktionalitäten innerhalb eines Redirect angeliefert werden.
 - Werbemittel darf den vorgesehenen Werbeplatz (Container) nicht verlassen, d. h. es darf sich nicht in den <body> oder andere HTML-Elemente der Seite einhängen.
 - Werbemittel darf keine Seitenelemente über- oder unterlagern.
 - Eingriff in die Site (DOM) via Java Script nicht erlaubt.
 - kein technischer Support durch SevenOne Media
 - Streamings/Sounds müssen einen „on" bzw. einen „off" Button haben.
 - Sound darf erst durch einen Klick auf einen „Sound-On" Button starten (kein Mouseover).
 - Sounds dürfen nicht loopen.
 - Die Lautstärke des Werbemittels muss angemessen sein.
 - Image-Fallbacks sind nicht skalierbar.
 - Bei Steaming Sitebar nur per Redirect möglich, da Video nachgeladen werden muss. Hinter dem Video sollten verschiedene Videoversionen hinterlegt sein, die je nach verfügbarer Bandbreite des Users ausgespielt werden. Max. ca. 1 MB soll das nachgeladene Video schwer sein.
  
Wichtig für die Kreation:Falls das Werbemittel später undurchsichtig sein soll, muss in der untersten Flashebene eine zusätzliche farbige Fläche eingefügt werden. Das heißt, es genügt nicht, nur die Bühne/Stage einzufärben.
  
Anlieferung:

Bitte senden Sie die Werbemittel 3 Werktage vor Kampagnenstart an banner@71m.ch.

  • HTML5 bei Sonderwerbeformen

  • HTML5 bei Sonderwerbeformen

    Bei der Anlieferung von HTML5 Werbemittel benötigen wir nur einen JavaScript Redirect.
    Das Motiv muss in einem Iframe gerendert werden. Der SOM "clicktag" URL wird als Requestparameter im JavaScript Redirect übergeben.
    Die Kommunikation zwischen der Seite und dem Iframe erfolgt mit postmessage. Dabei sollten die Eventatribute "origin" und "data" validiert werden. Die Scalierbarkeit (Expandieren und Kollabieren) oder Schließen des Werbemittels (richtet sich explizit nach der Werbeform) muss implementiert sein.

    Das Maximal-Gewicht von 200 KB darf nicht überschritten werden.

    Bitte beachten Sie auch unsere technische Hinweise zu 3rd-Party Redirects, Streaming und HTML5.