• „Was für ein Jahr”
    Die neue Comedy-Quizshow

    Ab Freitag, 05.07.2019, um 20:15 Uhr in SAT.1.
  • „Julia Leischick sucht“
    Bitte melde Dich

    Ab Sonntag, 16.06.2019, um 18:55 Uhr in SAT.1.
  • „Superserien Donnerstag“
    Verbrechern auf der Spur

    Ab 09. Mai, um 20:15 Uhr in SAT.1.
  • „Das große Backen - Die Profis"
    Der härteste TV-Backwettbewerb Deutschlands

    Ab 19.05. immer sonntags, um 17:55 Uhr in SAT.1
  • „Top Chef Germany“
    Die High Class Reality-Kochshow

    Ab 08.05, immer donnerstags, um 20.15 Uhr in SAT.1
Icon


SAT.1

Für alle, die Fernsehen lieben

Mit seiner Programmvielfalt und mitreißendem Unterhaltungsfernsehen spricht SAT.1 nicht nur die Relevanz-Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen an, sondern alle, die Fernsehen lieben. Der Sender bietet über alle Genres hinweg Lebensfreude und Geborgenheit, sorgt aber auch für Überraschungen und verbindet mit großen, unverwechselbaren und frischen Programmen als moderner Familiensender Generationen.

SAT.1 – das sind Top-US-Serien wie „Navy CIS L.A.“, „Criminal Minds“, „MacGyver“ oder „Deception“, herausragende eigenproduzierte deutsche Fiction wie TV-Movies und große Eventfilme („Das Nebelhaus“, „Der Silikonskandal“), deutsche Serien („Einstein“), packende Shows („The Voice of Germany“, „The Biggest Loser“), erfolgsgekrönte Reality („Hochzeit auf den ersten Blick“, „Das große Backen“, „Julia Leischik sucht: Bitte melde Dich!“), freche Comedy („Genial daneben“, „LUKE! Die Woche und ich“), beliebte Magazine am Puls der Zeit wie „Endlich Feierabend“ und „Akte“ sowie Popcorn-Kino für die ganze Familie.

Programm-Highlights


  • Top-Crime-Serien wie „Criminal Minds“, „Navy CIS“
  • Filmevents, etwa „Die drei Fragezeichen“, „Die Pinguine aus Madagascar“
  • Packende Shows, zum Beispiel „The Voice of Germany“, „The Voice Kids“, „The Taste“
  • Eigenproduzierte Fiction, darunter „Love is in the Air“, „Rockstars zähmt man nicht“, „Sechs Richtige und ich“
  • Mitreissende Reality wie „Julia Leischik sucht: Bitte melde dich“, „The Biggest Loser“
  • Freche Comedy, etwa „Knallerkerle“, „Genial daneben“